Rote-Bete-Kartoffelsalat

Ungewöhnliche Kombination von zwei tollen Knollen.

Rote-Bete-Kartoffelsalatvegetarisch/vegan Zutaten für 4 Personen

700 g Kartoffeln
300 g Rote Bete
4 EL heißes Wasser
1 TL Gemüsebrühwürze
5 EL Weinessig
3 bis 4 EL Rapsöl
1 TL Senf
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
100 g Saure Gurken
½ Bund Petersilie oder Kresse
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Rote Bete mit Schalen getrennt in etwas Wasser gar kochen.
  2. Für die Soße heißes Wasser mit Gemüsebrühe verrühren und Essig, Öl, Senf sowie die zerdrückte Knoblauchzehe unterrühren. Zwiebel in feine Würfel schneiden und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Kartoffeln und Rote Bete pellen und der Länge nach in Achtel schneiden. Noch warm mit der Salatsoße vermischen.
  4. Saure Gurken in Scheiben schneiden, Petersilie bzw. Kresse grob hacken und beides unter den Salat mischen.
  5. Etwas durchziehen lassen und vor dem Servieren eventuell noch mit etwas Gurkenflüssigkeit und Gewürzen abschmecken.

Tipp

  • Für Partys – Da sich der Salat gut vorbereiten lässt, ist er auch ein ideales Mitbringsel zu einer Party.

CoverQuelle:

Vegetarisch Kochen: Saisonal, gesund, lecker
K. Dittrich, Verlag Verbraucherzentrale NRW, 2015
ISBN 978-3-86336050, Preis: 19,90 €

 
 
© Mit freundlicher Genehmigung des Verlags der Verbraucherzentrale NRW entnommen aus: Dittrich, Vegetarisch Kochen (c) 2015, Verlag der Verbraucherzentrale NRW, Düsseldorf. Fotos: Verbraucherzentrale NRW.