Paprika und Tomaten mit Oliven-Crumble

Paprika und Tomaten mit OlivencrumbleWunderbar saftig im Inneren und herrlich knusprig an der Oberfläche – dieses feine Sommergericht schmeckt auch mit Zucchini und Mangold ausgezeichnet!

vegetarisch/vegan Zutaten für 4 Portionen

je 1 große rote und gelbe Paprikaschote
500 g Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 Zweige Thymian
250 g Mascarpone oder Ricotta
3 Eier (Größe M)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 kräftige Prise Cayennepfeffer oder Chiliflocken
100 g Butter
½ Bio-Zitrone
100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
150 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
25 g frisch geriebener Parmesan oder Pecorino

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten + 40 Minuten backen

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und jeweils den Stiel sowie die Kerne mitsamt den Trennhäutchen herauslösen. Die Paprika in Streifen schneiden. Aus den Tomaten den Stielansatz herausschneiden. Die Tomaten in einer Schüssel überbrühen. Wenn die Haut anfängt, sich zu lösen, Tomaten abgießen und abschrecken, dann häuten und in Würfel schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen, die Wurzelenden und die welken grünen Teile entfernen. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen streifen.
  3. Den Mascarpone oder den Ricotta in einer großen Schüssel gründlich mit den Eiern verrühren. Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch und Thymian untermischen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer oder Chili würzen. Die Mischung in eine feuerfeste Form füllen. Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze; Umluft 180 °C) vorheizen.
  4. Für die Streusel die Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Die Zitronenhälfte waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Die Oliven sehr fein hacken. Mehl, Oliven, Zitronenschale und 1 kräftige Prise Salz mischen und mit der flüssigen Butter zu Streuseln verarbeiten.
  5. Die Streusel auf dem Gemüse in der Form verteilen, mit Parmesan oder Pecorino bestreuen. Im heißen Ofen (Mitte) etwa 40 Minuten backen, bis die Streusel schön knusprig sind. Den Crumble aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, servieren.

Dazu schmeckt: Salat, am besten Blattsalat.

Tipp

  • Zubereitung der Streusel – Am besten gelingen sie mit flüssiger Butter. Lassen Sie die Butter in einem dünnen Strahl in die Mehlmischung fließen und fahren Sie mit einer Gabel kreuz und quer durch diese Mischung, bis mittelgroße Streusel entstanden sind.

biokiste _2Quelle:

Biokiste Vegetarisch
C. Schinharl, Franckh Kosmos Verlag, 2013
ISBN 978-3-44013399-6, Preis: 14,95 €

 

© Mit freundlicher Genehmigung des Kosmos Verlags entnommen aus: Schinharl, Biokiste vegetarisch (c) 2013, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.KG, Stuttgart. Fotos: Rogge & Jankovic.