Chicorée-Caesar-Salad mit Limetten-Knoblauch-Mayonnaise 

Der amerikanische Klassiker in der Winterversion mit Chicorée. Die Knoblauch-Mayonnaise wird durch Saure Sahne weniger gehaltvoll.

vegetarisch/vegan Zutaten für 4 Portionen

150 g roter Chicorée (ersatzweise Radicchio)
150 g weißer Chicorée
1 Zehe Knoblauch
1 TL Kapern
60 g Mayonnaise
150 g Saure Sahne
Saft von 1 Limette
4 EL Olivenöl
8 Scheiben Baguette
150 g Parmesan
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung

  1. Vom Chicorée die äußeren Blätter entfernen, den unteren Ansatz frisch anschneiden und die Kolben halbieren. Den inneren Strunk keilförmig herausschneiden und den Chicorée in schmale Streifen schneiden.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch und Kapern im Mörser zerkleinern. Mit Mayonnaise, saurer Sahne, Limettensaft nach Belieben und 2 EL Olivenöl verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  3. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Baguettescheiben darin knusprig anbraten. Die Pfanne nicht zu heiß werden lassen, sonst brennt das Brot an.
  4. Chicorée und Knoblauch-Mayonnaise miteinander mischen. Parmesan mit dem Sparschäler grob hobeln und großzügig über dem Salat verteilen. Mit den gebratenen Baguettescheiben servieren.

mit Fisch Das Original: Mit Sardellen

Über das original Caeser-Salad-Rezept wird gestritten, aber bei einer Zutat sind sich alle einig: Es gehören Sardellenfilets mit ins Original-Dressing. Wer also mag‚ zerdrückt noch 2 Sardellenfilets im Mörser und verrührt diese mit der Limetten-Knoblauch-Mayonnaise.


Herbst & Winter GemüseQuelle:

Herbst & Winter Gemüse: Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage
A. Rogge, Franckh Kosmos Verlag, 2012
ISBN 978-3-44013287, Preis: 14,95 €

 

© Mit freundlicher Genehmigung des Kosmos Verlags entnommen aus: Rogge, Herbst & Winter Gemüse (c) 2012, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.KG, Stuttgart. Fotos: Rogge & Jankovic.