Birnen-Crumble mit Beeren

Überreife Birnen und Reste von Beeren, mit süßen Zimt-Streuseln und Vanille knusprig überbacken: ein köstliches Dessert.

Birnen-Crumblevegetarisch/vegan Resteküche Zutaten für 2 Portionen

800 g Mehl
40 g kalte Butter
100 g brauner Zucker
½ TL Zimt
2 überreife Birnen
½ Vanilleschote
ca. 120 g Beeren (z. B. Himbeeren,  Brombeeren, Heidelbeeren)

Zubereitungszeit: 30 Minuten + 30 Minuten backen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 210 °C (Umluft 190 °C) vorheizen. Aus Mehl, Butterstückchen, 50 g braunem Zucker und Zimt mit der Hand Streusel kneten.
  2. Die Birnen waschen, schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Birnenstücke, Vanilleschote und Vanillemark mit dem restlichen Zucker in einen Topf geben und mischen. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Vanilleschote entfernen.
  3. Die Beeren vorsichtig im Sieb mit Wasser abspülen, verlesen und zu den Birnen geben. Kurz aufkochen und in eine ofenfeste Form oder portionsweise in kleine ofenfeste Förmchen geben. Die Streusel darauf verteilen und im Ofen 20 Minuten backen.

Dazu passt: Vanilleeis oder halbsteif geschlagene Sahne.

vegetarisch/vegan Resteküche Die Variante: Birnen-Beeren-Konfitüre

Zutaten

500 g vollreife Birnen
500 g gemischte Beeren
500 g Gelierzucker 2:1
50 ml Obstbrand (Birne oder Himbeere) oder Fruchtsaft

Zubereitung

  1. Die Birnen waschen, schälen, vierteln, entkernen und zerkleinern. Die Beeren abspülen und putzen. Die Beeren mit den Birnen in einen hohen Topf geben. Mit Gelierzucker, Obstbrand oder Fruchtsaft mischen.
  2. Alles unter Rühren aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, gegebenenfalls den Schaum abschöpfen. ln sterile Gläser füllen und verschließen.

Resteverwertung der VanilleschoteTipp

  • Resteverwertung der Vanilleschote – Die restliche Vanilleschote kann man für Vanillesahne verwenden: Dafür mit einem scharfen Messer das Mark aus der Schote schaben und unter die halbsteif geschlagene Sahne rühren.

RestlosQuelle:

Restlos! Clever kochen mit Resten
H. Möller, Franckh Kosmos Verlag, 2014
ISBN 978-3-44013947, Preis: 14,99 €

 

© Mit freundlicher Genehmigung des Kosmos Verlags entnommen aus: Möller, Restlos! (c) 2014, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.KG, Stuttgart. Fotos: Rogge & Jankovic.