BNE Workshop

„Integration von Klimabildung in kommunale Klimaschutzkonzepte“, 26.03.2014, NUA Recklinghausen

bne_workshopDie Agentur Bildung für nachhaltige Entwicklung der NRW-Landesregierung entwickelt gemeinsam mit kommunalen Vertretern/-innen einen Leitfaden als fachliche Hilfestellung zur Integration von Klimabildung in kommunale Klimaschutzkonzepte. Das Ziel ist es, Klimabildung als möglichst verbindliches, systematisches Handlungsfeld in Klimaschutzkonzepten der Kommunen zu verankern.

BNE WorkshopHierzu werden seitens der Natur- und Umweltschutzakademie NRW (NUA) zwei Workshops durchgeführt. Beim ersten Workshop am 26.03.2014 stellte Natur & Kultur Köln e.V. die Erfahrungen und Ergebnisse des „Klimaschutz-Bildungskonzepts Köln“ als Best-Practice vor, die in die Erstellung das Leitfadens einfließen sollen. Workshop 2 folgt am 03.09.2014 zur Weiterentwicklung des Leitfadens unter Beteiligung von Bildungsakteuren.

Die Veröffentlichung des Praxisleitfadens „Bildung im kommunalen Klimaschutz“ durch das Umweltministerium NRW erfolgte im Oktober 2015. Die Broschüre steht nun allen interessierten kommunalen KlimaAkteuren als Download (2,0 MB) oder zur Bestellung in Printform zur Verfügung.


MUNLV NRW-Broschüre „Bildung im kommunalen Klimaschutz – Ein Praxisleitfaden“ (2015; 2,0 MB)

 Vortrag BnE-Agentur (2012; 2,2 MB)

 Fotos (von oben, links): © Ulrike Fries (BnE Agentur NRW, 1, 2).