Wettbewerb

Spritsparpokale beispielhaftDie effizientesten Fahrer werden „Kölner Spritspar-Meister“. Das Eco Safety-Training im realen Straßenverkehr ist als Wettbewerb ausgelegt, um spielerisch Begeisterung für nachhaltige Mobilität entstehen zu lassen.

Bei ca. 500 Fahrern werden gemessene und gewichtete Werte beim Spritverbrauch verglichen und so stufenweise die Spritspar-Meister ermittelt – zunächst innerhalb der Unternehmen.

Die jeweils Besten treten dann als Finalisten in der Zwischenrunde der Bezirks- oder Veedels-Meisterschaft an. Die jeweiligen Bezirks- bzw. Veedels-Spritspar-Meister nehmen am großen Finale teil. Dort werden die Top 3 der Kölner Spritsparer ermittelt und als Kölner Spritspar-Meister in Gold, Silber und Bronze gekürt.

Die Informationen zum Wettbewerb:


Fotos (von oben, links): © Brigitte Jantz (1).