Selbstverständnis und Zielsetzung

Selbstverständnis

selbstverständnis_und_zielsetzungAls Netzwerk zentraler Akteure der Klimaschutz-Bildung in der Region Köln ist das Kompetenzteam interdisziplinär mit Mitgliedern aus unterschiedlichsten Institutionen besetzt.Es verfügt somit über eine hohe Fach- und Praxiskompetenz sowie ein großes Multiplikatorpotenzial, um Menschen in verschiedenen gesellschaftlichen Zusammenhängen und Ebenen anzusprechen. Es zeichnet sich durch Unabhängigkeit und Vielfältigkeit aus und ist grundsätzlich offen für neue Ideen und Mitglieder. Das Team ist dem Ziel, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Region Köln zu stärken, verpflichtet.

Aufgabe

Das Kompetenzteam versteht sich sowohl als Bindeglied zwischen den stadtgesellschaftlichen Akteuren, als auch als Ideenschmiede und Botschafter sowie Berater und Multiplikator für den Klimaschutz in der Region Köln. 

Zielgruppen

Im besonderen Zielgruppenfokus des Kompetenzteams stehen die Kölner Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung, sowie Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Medien.

Zielsetzung

Ziel des Kompetenzteams ist es, den Klimaschutz-Prozess in der Region Köln durch zielgruppenspezifische Wissens- und insbesondere Kompetenzvermittlung zu beschleunigen und somit die Stadt als auch das Umland lebenswerter zu gestalten. Insbesondere soll das Klimaschutzbewusstsein der Zielgruppen für die Notwendigkeiten und Erfordernisse des Klimaschutzes sowie die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten im Alltag gefördert und gestärkt werden.


 Selbstverständnis und Zielsetzung des Kompetenzteams KlimaBildung Köln (4 MB)
 Flyer Kompetenzteam Klimabildung (2015, 2,4 MB)

Fotos (von oben, links): © Brigitte Jantz.